Psychotherapeutische Praxis

Nina Zirke

Dipl. Psychologin
Psychotherapie

Nina Zirke Dipl. Psychologin
Nina Zirke

Ausbildung

  • Studium Diplompsychologie - Universität Bremen
  • Approbation Psychologische Psychotherapeutin mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie - Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie (DGVT), Berlin
  • Doktor der Gesundheitswissenschaften - Universitätsmedizin Charité, Berlin
  • Master of Advanced Studies in Psychotherapie, Schwerpunkt Verhaltenstherapie, Universität Bern
  • Seminarleiterin für Stressbewältigung
  • Ausbildung zur Yoga-Lehrerin und Entspannungstherapeutin

Bisherige Tätigkeiten

  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Tinnituszentrum Charité Berlin
  • Klinische Psychologin im Präventionszentrum Charité Berlin
  • Praktische Tätigkeit als klinische Psychologin i.d. Medizinischen Klinik m.S. Psychosomatik Charité Berlin
  • Klinische Psychologin - Institutsambulanz der Deutschen Gesellschaft für Verhaltenstherapie (DGVT), Berlin
  • Ausbildungstätigkeit am Deutschen Institut für Kommunikation und Entspannung (DIEK)
Stressbewältigung

Unsere moderne Gesellschaft stellt immer höhere Anforderungen an unsere berufliche und private Leistungsfähigkeit. Begegnen wir diesen Anforderungen mit entsprechend gesteigerten – gegebenenfalls auch übersteigerten – Ansprüchen an unser eigenes Engagement und die eigenen Ziele, geraten wir schnell in Gefahr, unsere Grenzen nur noch unzureichend wahrzunehmen und Stresssymptome zu entwickeln. Als solche Symptome treten häufig Erschöpfung, Ängste oder Depressionen auf.

Ziel der Therapie ist, Ihren individuellen Stresssymptomen zu begegnen und Ihnen langfristig einen besseren Umgang mit den jeweiligen Belastungen Ihres Berufs- und Privatlebens zu ermöglichen. In der Therapie werden hierfür Ihre persönlichen Auslöser für Stress analysiert und Methoden zur Bewältigung akuter Stresssituationen vermittelt.

Ich erarbeite mit Ihnen einen auf Sie und Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Weg zur Förderung der eigenen Entspannungsfähigkeit und Stressresilienz. Die Grundlage hierfür bilden meine Erfahrungen und Kenntnisse durch spezifische Fortbildungen im Bereich Stressbewältigung und Entspannung (Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Hypnose) sowie eine internationale Ausbildung zur Yoga-Lehrerin.

Gruppentherapie

Gruppentherapien finden in einer geschlossenen Runde von 4 bis 9 Teilnehmern statt. Die Vorteile einer Gruppentherapie gegenüber einer Einzeltherapie liegen darin, dass Sie Erfahrungen mit anderen teilen, sich gegenseitig unterstützen und über die Rückmeldung der anderen Teilnehmer die eigene Selbst- und Fremdwahrnehmung verbessern können. Außerdem ermöglicht die Therapie in einer Gruppe Methoden wie Rollenspiele, Verhaltensübungen mit Feedback aus der Gruppe und erweiterte Möglichkeiten von emotionsfokussiertem Arbeiten. In der Regel erfolgen zur Gruppenbehandlung auch begleitende Einzeltherapiegespräche.

Wir bieten Ihnen aktuell Gruppentherapien mit den folgenden Schwerpunkten an:

  • Förderung psychischer Gesundheit
  • Aufbau sozialer Kompetenzen / Bewältigung sozialer Ängste


Die Kosten für eine Gruppentherapie werden von den Krankenkassen in der Regel übernommen (siehe Patienteninfo).

KONTAKT

Privatpraxis für Psychotherapie

 

Dr. Nina Zirke

Psych. Psychotherapeutin
Monumentenstraße 31a
10829 Berlin-Schöneberg

Praxis mobil 0160.1209609